Angelsportverein Bardowick e.V.

  

 

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite 


wichtige Informationen:




Das Grünkohlessen findet wegen zu geringer Beteiligung nicht statt.

Die Preisverteilung wird auf der Jahreshaupt-versammlung durchgeführt.


____________________________________________________


Die Jahreshauptversammlung 2021 hat am 18.07.2021 im Gasthaus "Zum Anker" stattgefun-den. Um die nötigen Abstände einzuhalten, wurde die Versammlung auf dem Saal durchgeführt.

Für die Umsetzung der Hygienemaßnahmen hat uns das Deutsche Rote Kreuz (DRK) tatkräftig un-terstützt.

Die Versammlung verlief entsprechend der be-kannten Tagesordnung.

Der Vorstand hat seine Tätigkeitsberichte abge-geben. Die Kassenprüfer haben Ihren Prüfbericht vorgetragen und eine sehr gute Kassenführung bestätigt. Es gab keine Beanstandungen. Darauf wurde der Vorstand ohne Gegenstimme entlastet.

Bei den Wahlen hat es folgende Veränderungen gegeben:

Gewässerwarte sind nunmehr Kadir Cetintas und Jörn Warnecke.

Gerätewart ist Rolf Kunert.

Das Abangeln findet nicht wie angekündigt im "Schnackenburger Hafen", sondern im "Schutzhafen Tiessau" im Stillgewässer statt.
Aufgrund der geringeren Entfernung wurde be-schlossen, nicht mit einem Reisebus sondern mit dem Pkw zu fahren. Es sollen Fahrgemein-schaften gebildet werden. Der Fahrzeughalter bekommt ein Km-Geld.

Eine Anmeldung ist zwingend notwendig (siehe Einladung vom Dez. 2020).

____________________________________________________


Bitte beim Angeln in unserem Teich in Rottorf daran denken, dass das Angeln mit Power Bait nicht erlaubt ist (siehe Zusatzbestimmungen).

Es soll ein Teich der Ruhe sein, an dem nicht das "schnelle Kochtopfangeln" gewünscht ist.

_______________________________________________


Es wurde an mich herangetragen, dass einige Angler in Wittorf mit ihrem Pkw auf den Deich gefahren sind.

Ein Anwohner befürchtet, dass dadurch der Deich beschädigt werden könne. Er hat bereits die zuständige Wasserbehörde informiert. Mich hat er gebeten, die Vereinsmitglieder zu informieren, dass das Befahren des Deiches unterlassen werden möge. 

Ich weise darauf hin, dass der/die Verursacher von Schäden an der Deichkrone in Haftung treten müssen.

Der ASV Bardowick übernimmt keine Haftung für verursachte Schäden dieser Art. 

Die Ausnahmegenehmigung zum Befahren öffent-licher Straßen beinhaltet nicht das Befahren der Treidelwege oder der Deichkrone.

Jürgen Warnecke, 1. Vorsitzender